deutsch | français
AdresslisteKontaktSuche

Pestizide: Jetzt Unterschriften sammeln

Die Uhr tickt! Die Sammelfrist für die Initiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» läuft bis 29. Mai 2018, doch bis dahin muss noch vieles passieren: 61‘000 Unterschriften waren es per Jahresende, 100‘000 müssen es bis Ende März sein. Die Initiative ist wichtig für das Wohlbefinden aller, denn Pestizide sind nicht sichtbar und wirken sich schleichend auf unsere Gesundheit und die der Wasserlebewesen aus. Die Initiative will konkret die Verwendung und den Import von Pestiziden gesetzlich verbieten. Alle Vereine und Kantonalverbände werden aufgerufen, ab Mitte Februar an einem beliebigen Wochenende oder Anlass Unterschriften zu sammeln.

 

Und so geht’s:

1. Auf www.sfv-fsp.ch/herausforderungen/pestizide klicken.

2. Unterschriftenbogen «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» herunterladen.

3. Unterschriften in der Umgebung, Firma und bei Freunden sammeln.

4. Unterschriftbögen per Post bis Ende März 2018 schicken an: Schweizerischer Fischerei-Verband, Wankdorffeldstrasse 102, Postfach 371, 3000 Bern 22



Für die Fischer

Für die Fische

Für die Gewässer

 

Das Schweizerische Kompetenzzentrum Fischerei wird durch die Bündelung der Kapazitäten zur ersten Anlaufstelle in den Bereichen Fischerei, Fische und Gewässer.

Es werden Dienstleistungen für die Verbandsführung, Administration und Beratung angeboten sowie Instrumente und Plattformen für den Austausch
von Fachwissen bereitgestellt.